Mona Okroy-Hellweg

Public Relations Manager, IVAM Microtechnology Network

Editor »inno« magazine

Posts by Mona Okroy-Hellweg

IVAM InSide

4 Fragen an IVAM-Vorstandsmitglied Bärbel Schilling

Wir haben mit den fünf IVAM-Vorstandsmitgliedern in kurzen Interviews über Schlüsseltechnologien, Technologietrends und die Relevanz von Netzwerken gesprochen. Bärbel Schilling von der Plan Optik AG aus Elsoff ist seit März 2015 Mitglied im IVAM-Vorstand. In die Vorstandstätigkeit bringt sie insbesondere Erfahrungen für die erfolgreiche Vernetzung von kleinen und mittleren Unternehmen sowie Know-how im Bereich der Internationalisierung ein.
IVAM InSide

If you can dream it you can do it!? Ok let's check!

Traditionally, we leave our office once or twice a year to conduct a strategic meeting in a constructive atmosphere. The goal is always to discuss with each other across all divisions and unaffected from the current daily business. On days like this, even our trade fair manager sometimes manages to leave her mail unanswered for a day. This year we practiced the Disney method and experienced an ArtNight.
IVAM InSide

4 Fragen an Dr. Lutz Aschke, IVAM-Vorstandsvorsitzender

Im IVAM-Blog möchten wir Ihnen die Vorstandsmitglieder näher vorstellen. Aus diesem Grund haben wir in kurzen Interviews über Schlüsseltechnologien, Technologietrends und die Relevanz von Netzwerken gesprochen. Dr. Lutz Aschke, Geschäftsführer von TRUMPF Photonic Components ist seit 2007 IVAM-Vorstandsmitglied, seit 2015 Vorsitzender. In seine Vorstandstätigkeit bringt er insbesondere sein Know-how der Optik, Photonik und Lasertechnologie ein.
IVAM InSide

4 Fragen an IVAM-Vorstandsmitglied Matthias Lorenz

An dieser Stelle möchten wir die Gelegenheit geben, die Vorstandsmitglieder besser kennenzulernen. Aus diesem Grund haben wir ihnen 4 Fragen zu Schlüsseltechnologien, Technologietrends und der Relevanz von Netzwerken gestellt. Matthias Lorenz von der Berliner AEMtec GmbH ist seit März 2014 Mitglied des IVAM-Vorstandes. Zu seinen Schwerpunkten innerhalb der Vorstandstätigkeit zählen die Mikrosystemtechnik und der Medizintechnikmarkt in Europa und Nordamerika.
International Business

"Human health is a high good and it is protected worldwide by special regulations."

IVAM Managing Director Thomas R. Dietrich is active as a specialist coordinator for international business relations, regional advisor and delegation leader. He regularly accompanies small and medium-sized enterprises on their way into international markets, especially in Asia.
Society

„Die nachgewiesenen Möglichkeiten von E-Health und Mobile-Health werden heute de facto noch nicht genutzt“

Das Interview mit Herrn Dr. Dutiné, welches wir Ende 2016 für das Magazin »inno« zum Thema „Digitalisierung in der Medizintechnik“ mit ihm geführt haben, hat an Aktualität noch nichts eingebüßt. Anlässlich der neuen Position im IVAM-Beirat von Herrn Dr. Dutiné veröffentlichen wir das Interview mit ihm an dieser Stelle erneut.