AIT Austrian Institute of Technology GmbH

Innerhalb des AIT Austrian Institute of Technology haben wir in den vergangenen Jahren im Rahmen diverser Industriekooperationen eine starke Expertise in der Mikro- & Nano-Technologie aufgebaut.

Das Forschungsziel unserer Gruppe ist die Entwicklung von medizinisch-diagnostischen Biosensoren und deren Systemintegration für Point-of-Care Anwendungen (www.ait.ac.at/research-fields/point-of-care-diagnostics-biosensors/). Hierfür verwenden wir die Ausstattung unseres Mikro&Nano-Technologielabors, das dem letzten Stand der Technik entspricht. Abgesehen von diesen spezifischen Forschungsanwendungen bieten wir unsere Dienstleistungen auch für unterschiedlichste andere industrielle Bereiche an.

Dienstleistungen

Das  Austrian Institute of Technology bietet Dienstleistungen für die Simulation, Fabrikation und Charakterisierung von mikro- & nanotechnologischen Strukturen und Bauelementen. Unsere Laboratorien sind modernst ausgestattet, unsere besondere Expertise beruht auf der Kombination von Halbleitertechnologie und Dünnfilmprozessen mit innovativen Konzepten der Mikro-, Nano- und Biowissenschaften. Wir würden uns freuen bei der Auswahl der geeigneten Methoden und Prozesse zur Bewältigung Ihrer technischen Herausforderungen helfen zu können. Interessenten sind herzlich eingeladen mit uns Kontakt aufzunehmen.

Hier zusammengefasst die angebotenen Dienstleistungen (www.ait.ac.at/nano):
  • Fertigung: Materialdrucken, Sputtering (>30 Materialien), Aufdampfen, Strukturierung
  • Charakterisierung: Rasterelektronenmikroskopie; Atomkraftmikroskopie; elektrische, magnetische und optische Messungen
  • Simulation und Modellierung: magnetische, photonische, optische und mikrofluidische Systeme