Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS

COMPAMED 2019

Halle 8a, Stand F19.2
Auf der COMPAMED 2019 wird das Fraunhofer IMS folgende Entwicklungen zeigen:

- Künstliche Intelligenz für Mikroelektronik und Sensoren und
Maschinelles Lernen auf eingebetteten Systemen

Drucksensorsysteme für Medizinische Anwendungen:
- Theranostisches Implantat
- Hirndurcksensor
- Taktiler Hand-Drucksensor
Die Schwerpunkte der Arbeit am Fraunhofer IMS sind Definition, Entwurf, Prototypen- und Kleinserienfertigung sowie Qualifizierung von anwendungsspezifischen integrierten Schaltungen und mikroelektronischen Systemen auf Siliziumbasis.

Produkte

-Drucksensorsysteme-ASICs-Bildsensorik-Bildverarbeitungssysteme

Dienstleistungen

Konzept- und Machbarkeitsstudien, Entwicklung von Demonstratoren und Prototypen (ASICs, Hard- und Software), ASIC-Fertigung und Foundry-Service, Test und Montage, Fehleranalysen, Simulationen, Beratung